Planetenpfad

Beschreibung mit Übersichtsplan

Die Grundsteinlegung

Der Planetenpfad wird Stück für Stück durch den Tautenburger Verschönerungsverein 1880 e.V. errichtet. Nach langer Planung, Projektierung und Beantragung von Fördermitteln konnte am 16.11.2019 mit der Errichtung des Sockels für die Sonne am Sport- und Spielplatz begonnen werden.

Planetenstelen

Nach der Fertigstellung der Säulen sieht man ein seltenes Foto, denn es stehen noch alle Planetenstelen nebeneinander. Doch es dauert nicht mehr lange und sie werden an ihrem entgültigen Ort für die Öffentlichkeit enthüllt. Im Maßstab 1: 1.000.000.000 sollen sie die Gemeinde Tautenburg mit unserer Thüringer Landessternwarte verbinden. Insgesamt erstreckt sich der Lehrpfad über ca. 8km Wegstrecke.